Agile Projekte

Das Statement „Es geht immer einfacher“ verfolgt mich schon eine ganze Weile. Während es im Projektmanagement Markt immer komplexere Strukturen gibt, die auch in immer komplexeren Organisationspaketen realisiert werden, stelle ich Ihnen in einem kleinen Rahmen einfach zu handhabbare Projektmanagement Tools vor.

Weniger Kosten durch „gezielt leichtes“ Projektmanagement

Während Ihre Mitbewerber auf ein komplexes und starres Konstrukt im Projektmanagement setzen, lernen Sie in diesem Workshop wie es auch anders geht. Ein agiles Vorgehen sichert Ihnen die eigene Individualität in den für Sie wichtigen Projekten.

Das Angebot

Eintägiger Power-Workshop zur Analyse Ihres kurzfristig umsetzbaren Optimierungspotentials im Bereich der Projektarbeit; abgestimmt auf die Individualität Ihres Unternehmens. Gemeinsam erarbeiten wir auf der Grundlage von Basis Mechanismen des Projektsmanagements und Ihrer Erfahrung im Projektgeschäft ein nachhaltiges Vorgehensmodell für Ihre Projekte.

Das Angebot richtet sich an alle kleinen und mittelständischen Unternehmen. Zu den Teilnehmern sollten Projektleiter, Projektkoordinatoren sowie ausgewählte Projektteilnehmer gehören. Bei Bedarf auch Entscheider und/oder Verantwortliche im mittleren Management. Zu empfehlen ist eine Gruppengröße von maximal 8 Personen.

Ihr Nutzen

wegweiser

Sofort umsetzbare und spürbare Impulse in den Projektarbeiten. Verkürzte Projektdauer. Gemeinsames Projekt Vokabular der Mitarbeiter. Ihre Investition macht sich innerhalb wenigen Wochen bezahlt. Zahlen werden im Laufe des Workshops genau ermittelt.

Ablauf Ihres Inhouse-Workshops

Der Workshop kann an jedem beliebigen Tag stattfinden, auch am Wochenende. Auf diese Art lernen Sie Ihr Projektpotential kennen ohne Ihr Tagesgeschäft vernachlässigen zu müssen. Die Tagesordnung wird im Vorfeld mit Ihnen besprochen und kann so individuell nach Ihren Ansprüchen angepasst werden. Hier ein Beispiel:

09:00 Begrüßung, Agenda
09:15 Vorstellung des Unternehmens, Darstellung der Kernaufgaben
09:45 Vorstellung und Diskussion Ihrer aktuellen Vorgehensweise bei Projekten
10:45 Kaffeepause
11:00 Seminar „Grundlagen erfolgreicher Projekte“ (Teil 1)
12:30 Mittagspause
13:15 Verbesserung der Vorgehensweisen bei Ihren Projekten (Teil 1)
14:00 Seminar „Grundlagen erfolgreicher Projekte“ (Teil 2)
15:30 Kaffeepause
15:45 Verbesserung der Vorgehensweisen bei Ihren Projekten (Teil 2)
16:45 Ergebnispräsentation und Diskussion

Der Workshop endet mit einem Ergebnispapier sowie Seminarunterlagen für jeden Teilnehmer.

Beispielfolien zum Seminar „Grundlagen erfolgreicher Projekte“

 

agile_projekte_04_1401_pm_folie_offene_punkte agile_projekte_02_1401_pm_folie_umgang_mit_problemen agile_projekte_03_1401_pm_folie_projektmitglieder agile_projekte_05_1401_pm_folie_projektorganisation

Ihre Investition für den Workshop

Der Workshop in Ihrem Unternehmen wird mit 1.000,00 Euro netto berechnet. Während der Aktionsphase „Zweite Jahreshälfte 2014“ beträgt Ihre Investition lediglich 750,00 Euro netto. Reisekosten innerhalb Deutschlands entfallen. Investieren Sie jetzt in die Zukunft Ihres Unternehmens und melden Sie sich bei mir.

Direkter Kontakt zu Stefan Bressel.

Juli 2014. Neue Dienstleistungspaktete. Agile Softwareentwicklung.

Speziell für den Bereich der Softwareentwicklung haben sich um die Software Lösung QuoMod neue Dienstleistungsstrukturen ergeben. Software lebt von den Ideen der Anwender. Das Problem: Wenn diese Ideen nicht innerhalb kurzer Zeit auch schtbar umgesetzt werden, geraten die Anwender in die „wie machen wir es mit den aktuellen Möglichkeiten“ Falle. Und so werden nicht unbedingt optimale Strukturen in den Unternehmen geschaffen. Das „um das Problem herumdenken Gespenst“ ist geboren.

Eine Software – und auch jedes für ein Unternehmen wichtiges Produkt – ist ein gemeinsames Projekt. So muss sich jeder Mitarbeiter als Individuum der Auswirkung seiner Aktionen bewusst sein. Einen großen Augenmerk ist auf die Selbstorganisation und dem ständigen Verbesserungsprozess zu setzen. Die Eigenverantwortung geht über in die Ausschau nach Verbesserungspotentialen für sich und für die Gruppe; im Bereich der Softwareentwicklung der Fokus auf die Anwender und dem Nutzen der zu erstellenden Lösung.

  1. Die QuoMod Software Einführung in Unternehmen lebt von den Anwendern.
  2. Die frühe Einbindung der Anwender sichert die frühzeitige Erkennung von Verbesserungspotentialen, die kurzfristig – ggf. sogar direkt vor den Augen des Anwenders – in die Software Version integriert werden.

Kontinuierlichkeit bedeutet, dass Anforderungen der Anwender auch kurzfristig umgesetzt werden und um dass zu gewährleisten gibt es nun die neuen Stundenkontingent Pakete, die nicht unbedingt sich auf die Software Lösung QuoMod beziehen müssen. Auch die Betreuung Ihrer eignener Softwareprodukte kann hier das Ziel sein.

Stundenkontingent Paket
QuoMod Teamworker Agil 1407-03

tatze

3 Monate Betreuung und aktive Mitarbeit in Ihren Softwareprojekten.
Stundensatz = 85 Euro netto pro Stunde.
Abnahme mindestens 25 Stunden pro Monat.

Stundenkontingent Paket
QuoMod Teamworker Agil 1407-06

bahn

6 Monate Betreuung und aktive Mitarbeit in Ihren Softwareprojekten.
Stundensatz = 80 Euro netto pro Stunde.
Abnahme minstens 20 Stunden pro Monat.

Stundenkontingent Paket
QuoMod Teamworker Agil 1407-12

autobahn

12 Monate Betreuung und aktive Mitarbeit in Ihren Softwareprojekten.
Stundensatz = 75 Euro netto pro Stunde.
Abnahme mindestens 15 Stunden pro Monat.

 

Die Bezahlung der gebuchten Stundenkontingenten erfolgt monatlich per Vorkasse. Reisekosten werden jeweils nach Absprache separat berechnet. Gerne erstelle ich auch ein individuelles Kombinationsangebot Workshop Agile Projekte plus Stundenkontingent. Investieren Sie jetzt in die Zukunft Ihres Unternehmens und melden Sie sich bei mir.

Kontakt

Die Amortisierung Ihrer Investition gehe ich gerne mit Ihnen persönlich durch. Die Sparpotentiale bei Projekten sind immens. Ggf. kann der Workshop auch genau hier ansetzen und die Punkte zur „Verbesserung der Vorgehensweisen bei Ihren Projekten“ entsprechend gelenkt werden. Sprechen Sie mich an. Ich freue mich auf Sie.

Direkter Kontakt zu Stefan Bressel.