Schön, dass Sie sich entschieden haben die kostenlose EFQM Software in der Einzelplatz Variante auf Ihrem Microsoft Windows Rechner zu installieren.

Ein kurze Anmerkung bevor es los geht: Wie viele QuoMod Software Komponenten befindet sich auch die EFQM Lösung im ständigen Wandel. Und Wandel geschieht am besten mit Feedback. Am Ende dieser Seite finden Sie das hierfür eingerichtete Feedback / Kommentar Formular. Ich freue mich riesig von ihnen zu hören.

Sonnige Grüße von Stefan Bressel.

 

[headline style=“6″ align=“center“ headline_tag=“h2″]Aktuelle Version downloaden.[/headline]

Hier den Download durchführen und die Setup Installer Software auf Ihrem Rechner ausführen. Diese befindet sich direkt in der herunterzuladenden ZIP Datei.

Einzelplatz als ZIP (hier klicken)

Bei der Installation setzen Sie doch einfach den Haken für das Erstellen einer Verknüpfung auf Ihrem Desktop. So ist ein einfacher Start der Software möglich.

 

[headline style=“6″ align=“center“ headline_tag=“h2″]Eine kurze Tour[/headline]

Nach dem Start der Software erscheint die Liste der in der Software QuoMod EFQM schon erstellten Maßnahmen. Diese ist am Anfang leer.

efqm-2015-03-folie-001

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Betätigen Sie den Schalter mit dem weißen Blatt links oben. Und ein Stammdaten Fenster mit einer leeren Maßnahme öffnet sich.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-002

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Geben Sie in dem Textfeld der Kurzbezeichnung eine Bezeichnung für die Maßnahme ein.
  • Danach betätigen Sie den dritten Schalter mit dem grünen Pluszeichen. Ein Auswahl Fenster erscheint.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-003

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • In dem Auswahl Fenster wählen Sie den externen Stakeholder „Kunden“.
  • Danach betätigen Sie den zweiten Schalter mit dem grünen Pluszeichen. Der gewählte Stakeholder erscheint in der Detailsliste der Maßnahme.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-004

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Danach betätigen Sie den Speichern Schalter links oben.
  • Und wechseln danach auf den Reiter Arbeitsablauf.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-005

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Dort wählen Sie die im unteren Bereich die Start Aktion „WFM Maßnahme beschreiben“. Microsoft Excel öffnet sich mit einer weiteren Beschreibungsmöglichkeit. Und danach erhalten Sie den Zustandseintrag „Maßnahme beschrieben“ im oberen Bereich.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-006

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • In Microsoft Excel können Sie neue Eintragungen machen, ganz regulär die einzelnen Zellen füllen und die Maßnahme noch spezifischer beschreiben.
  • Und danach Microsoft Excel schließen.
  • Den gewünschten Speichervorgang beantworten Sie bitte mit Ja.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-007

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Im unteren Bereich erscheint die mögliche Folge Aktion „WFM Maßnahme Starttermin festlegen“. Diese wählen Sie ebenso und sehen, dass auch diese Aktion zu einem dokumentierten Zustand im oberen Bereich führt.
  • Danach wählen Sie den Reiter Aufzeichnungen.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-008

Auf dem Reiter Aufzeichnungen ist es möglich die erstellten Dateien zu bearbeiten (Schalter links mit der Lupe), den Dateinamen mit Pfadangabe in den Zwischenablage zu kopieren, z.B. für die Versendung in einer Mail (Schalter in der Mitte mit den zweiten Papieren) und die erstellten Dateien zu löschen (Schalter rechts mit dem roten Kreuz).

Bei dem Bearbeiten der gewählten Datei wird eine neue Version erstellt und das Quell Programm (hier: Microsoft Excel) gestartet. Sie haben ebenso die Möglichkeit Dateien per Drag & Drop in den Bereich zu kopieren, und haben so Ihre Dateien am Ort der Maßnahme.

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Betätigen Sie nun das rote X des Stammdaten Fensters der Maßnahme. Und gelangen so wieder in den Startbereich mit der Liste der erstellten Maßnahmen.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-009

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Wählen Sie in der obigen Liste „Stakeholder (extern)“.
  • Und danach den Stammdateneintrag „Kunden“.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-010

Bei den Stammdaten, die die Möglichkeit der Verbindung zu einer Maßnahme haben, werden auf dem ersten Reiter die zugewiesenen Maßnahmen dargestellt. Mit einem einfachen Klick kann hier direkt in die Maßnahme gesprungen werden. Die Neuanlage einer Maßnahme mit Bezug zu den aktuell gewählten Stammdaten (hier: Kunden) erfolgt mit Auswahl des Anlegen Schalters mit dem weißen Blatt.

efqm-2015-03-folie-011

efqm-2015-03-folie-012

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Geben Sie der neuen Maßnahme eine neue Kurzbezeichnung.
  • Speichern Sie die Maßnahme.
  • Und Schließen Sie mit dem roten Kreuz die Maßnahme.

[/bullet_block]

efqm-2015-03-folie-013

Gerne können Sie nun mit einem einfach Mausklick auf die neu erstellte Maßnahme die Bearbeitung fortsetzen.

 

[headline style=“6″ align=“center“ headline_tag=“h2″]Senden Sie mir Ihre Meinung.[/headline]

[bullet_block large_icon=“14.png“ width=““ alignment=“top“]

  • Felder unten im Feedback / Kommentar Formular ausfüllen und den Abschicken Schalter betätigen.

[/bullet_block]

Vielen, lieben Dank.