Ein Konzept. Erstellt im Januar 2014. Und nun wieder ausgebreitet auf meinem Schreibtisch. Worum geht es?

Die Motivation aus der Verbindung verschiedener Denkweisen eine neue auf das Unternehmen individuell zugeschnittene Denkweise zu schaffen. Deren Anwendung das aktuelle Problem einer Führungskraft im Unternehmen löst. Das strategische Denken mit operativem Denken zu verbinden. Und das notwendige TUN noch direkter vor Augen sehen.

Tagebuch Seite Januar 2014 bis Juni 2014 (hier klicken)

Stay tuned. Will be continued.

Leave a Reply

Your email address will not be published.